Forschen und Arbeiten im Cluster-Umfeld

Der Exzellenzcluster PMI sowie seine Trägereinrichtungen bieten Wissenschaftler*innen aus aller Welt ein inspirierendes Arbeitsumfeld. Die Forschungsgruppen freuen sich immer über Initiativ-Bewerbungen von exzellenten Kandidat*innen, um ihr wissenschaftliches Team zu erweitern.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung direkt an die jeweilige Arbeitsgruppe an den Trägereinrichtungen, für die Sie sich interessieren.

Offene Stellen

UKSH: Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Das Forschungsteam in der Klinik für Rheumatologie und klinischen Immunologie am UKSH, Campus Lübeck sucht eine*r wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in zunächst befristet bis zum 14.01.2022, in einem Projekt im Rahmen von PMI. Thema "Autoantikörper gegen G Protein-gekoppelte Rezeptoren".

UKSH: Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Die Arbeitsgruppe "Clinical Metabolomics" an der Klinik für Innere Medizin I, UKSH, Campus Kiel, und am Institut für klinische Molekularbiologie, CAU und UKSH, ist Teil des e:Med-Nachwuchskonsortiums CKDNapp mit Schwerpunkt auf computergestützter Diagnostik in der Nephrologie.

UKSH: Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Die Arbeitsgruppe "Clinical Metabolomics" an der Klinik für Innere Medizin I, UKSH, Campus Kiel, und am Institut für klinische Molekularbiologie, CAU und UKSH, ist Teil des e:Med-Nachwuchskonsortiums CKDNapp mit Schwerpunkt auf computergestützter Diagnostik in der Nephrologie.