Teilnehmer*innen für COVID-19-Ernährungsstudie gesucht

Forschende um PMI-Sprecher Prof. Schreiber wollen  in einer Ernährungsstudie an 1300 Patient*innen mit unkomplizierter COVID-19 Infektion zeigen, dass es seltener zu einem schweren Erkrankungsverlauf kommt, wenn die Ernährung durch Nahrungsergänzungsmittel positiv beeinflusst wird. Dazu suchen sie Teilnehmer*innen.

Die Studie wird am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Kiel durchgeführt und von Professor Stefan Schreiber, Direktor der Klinik für Innere Medizin I des UKSH, geleitet. Die Studie ist von der zuständigen Ethikkommission genehmigt worden.

Weitere Informationen finden Sie auf covid19trial.de.

Professor Schreiber spricht in die Kamera.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Datenschutzerklärung.