Cluster Lecture: Leif Erik Sander

Hochkarätige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu Besuch beim Exzellenzcluster

  • Vortragender: Leif Erik Sander, Med. Klinik m.S. Infektiologie und Pneumologie, Charité – Universitätsmedizin Berlin
  • Wann: 1. März 2022, 17 Uhr
  • Wo: tbd
  • Für wen: Alle Mitglieder des Exzellenzclusters PMI, insbesondere Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler.

Über Leif Erik Sander:

Er studierte Medizin an der Medizinischen Hochschule Hannover und absolvierte seine klinische Ausbildung zum Internisten und Pulmologen am Universitätsklinikum Aachen und an der Charité in Berlin. Von 2008 bis 2011 arbeitete er als Postdoktorand im Labor von Julie Blander an der Mount Sinai School of Medicine in New York. Im Jahr 2012 baute er sein Labor an der Charité auf, unterstützt durch ein Emmy Noether-Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Im Jahr 2016 wurde er zum W2-Professor an der Charité ernannt. Er interessiert sich für die Mechanismen von Impfungen und Infektionen, mit einem besonderen Interesse an den frühesten Ereignissen der Immunantwort.